Förderdatenbank


Wien
Als Gesellschaft zur Wahrnehmung visueller Rechte vertritt die Bildrecht Kunstschaffende in all jenen Rechten, die von einer Privatperson nicht, oder nur schwer wahrgenommen werden könne (z.B. Folgerecht, Senderecht, Reproduktionsrecht, Gesetzliche Vergütungsansprüche). Aus dem Fonds für soziale und kulturelle Zwecke werden zwei Ausstellungsräume , die Buch- und Katalogförderung, die JungkünstlerInnen-Förderung, sowie die Unterstützung von Mitgliedern in sozialen Notlagen finanziert.
Burggasse 7-9/6 1070 Wien T: +43 (1) 815 26 91 F: +43 (1) 813 78 35 office@bildrecht.at