Förderdatenbank


Salzburg
Die Richtlinien des Fonds, der jährlich mit EUR 310.000,- dotiert ist wurden 2008 neu definiert. Kunst findet nicht mehr verpflichtend an den Bauvorhaben des Landes Salzburg statt, sondern nur mehr dort, wo man sich ausdrücklich dafür entscheidet. Sie kann auch temporär im öffentlichen Raum vorhanden sein oder einen kritischen Beitrag repräsentieren. Die Publikation "Bauen und Kunst" und die websites dokumentieren die seit 1980 realisierten Projekte.
Amt der Salzburger Landesregierung Abteilung 6 (Landesbaudirektion) Michael Pacher Straße 36 (Postfach 527) 5020 Salzburg T: 0662 8042-4301 F: 0662 8042-4191 kunstambau@salzburg.gv.at